OT.SECURITY | Logo
Fernzugriff

Nahtlos sicherer Fernzugriff

FALLBEISPIEL

1
Geschäftliche Fragen

Heterogene Zugangsinstrumente sind sehr anfällig für Schwachstellen.

Der von Wartungsdienstleistern genutzte Fernzugriff stützt sich häufig auf viele heterogene Tools wie VPN, die einen direkten Zugriff auf die Maschinen im Netz ermöglichen. VPN-Lösungen sind anfällig für Schwachstellen und bergen mehrere Risiken wie fehlende Authentifizierungs- und Kontrollfunktionen, keine Rückverfolgbarkeit und Sichtbarkeit sowie keine Passwortverwaltung. Noch schlimmer ist, dass sie keine Kontrolle über die Benutzeraktivitäten bieten und Querbewegungen nicht verhindern, die bösartig und sogar kritisch für das Unternehmen sein können.
2
Lösungen

Vollständige Rückverfolgbarkeit für interne und externe Verbindungen.

Der Fernzugriff ermöglicht es, den Zugang für Fernwartungsmitarbeiter zu kontrollieren und sowohl die betriebliche Effizienz als auch die umfassende IT-OT-Sicherheit zu gewährleisten. PAM4OT bietet eine sichere externe Benutzerverbindung ohne VPN, um Software-Upgrades, regelmäßige Wartungsarbeiten oder jegliche Support-Aktivitäten in OT-Netzwerken zu erleichtern.
3
Wichtigste Vorteile

Höhere Produktivität für die Bediener.

Der PAM4OT-Fernzugriff bietet ein robustes Zugriffsmanagement für Windows-basierte Steuerungsstationen, SSH-basierte Systeme oder direkt für Steuerungen (SPS) über gesicherte Tunnel. PAM4OT bietet eine sichere externe Benutzerverbindung ohne VPN, um Software-Upgrades, regelmäßige Wartungsarbeiten oder jegliche Support-Aktivitäten in OT-Netzwerken zu erleichtern. Der Fernzugriff bietet dem Bedienpersonal eine höhere Produktivität ohne örtliche oder zeitliche Beschränkungen.
Haben Sie ein Projekt
im Sinn?

Weitere Anwendungsfälle

Aktuelle Highlights

NEWSROOM

Keine Artikel gefunden.
Ressourcen
ENTDECKEN SIE LÖSUNGEN, PERSPEKTIVEN, NEUIGKEITEN UND KUNDENBEISPIELE
lesen